D3 - Bewertung und Umgang mit Alkoholkonsum in der laufenden Therapie

Dresden (DIPP, Borsbergstraße 2, 01309 Dresden)

Oft wird Alkoholabus in seiner Bedeutung von den Patient*innen bei Therapiebeginn verleugnet und erst im Laufe der Therapie offenbar. Wie auch in Partner- oder anderen Beziehungen führt er in der therapeutischen Beziehung zu einer Störung, die im Seminar beleuchtet wird.

Kursdetails

  • Semester: Sommersemester 2023
  • Gliederung: I. Curricula der Richtlinienverfahren / I.1 Tiefenpsychologisch fundierte Einzelpsychotherapie
  • Umfang: 3 Stunden
  • Dozentin: Barthe, Cordula
  • Teilnehmende: Teilnehmer am Teil I
  • Fortbildungszertifikat: 3 Punkte

Zurück